...lost days...

  Startseite
  Über...
  Archiv
  LOG 1
  LOG 2
  LOG 3
  LOG 4
  LOG 5
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    schattenschmiede
   
    dr-krautbrot-weinbrenner

    - mehr Freunde




  Links
   sylia
   ryokosha
   blutklinge



http://myblog.de/kenchinjiru

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mein Vatertag

Wetter:
Wonnig warm

Stimmung:
Fast entspannt

Lala:
Fluch der Karibik OST

Essen:
Spargel mit Kartoffeln, Sauce Hollandaise und Schinken

Film:
Shutter Island


Es ist immer nicht so gut, wenn ich bei famila einkaufen gehe, die haben DVD´s! *lach*
Und so landeten neben den Feiertagseinkäufen gleich noch Inception, Shutter Island (wollte ich eigentlich im Kino sehen, hat aber nicht geklappt) und Harry Potter: Die Heiligtümer des Todes I (wollte ich eigentlich im Kino sehen, hat aber nicht geklappt) in meinem Einkaufswagen.
Ich muss meine großartigen fünf freien Tage ja was zu tun haben, nicht, dass ich vor Langeweile noch zur Arbeit fahre…

Jedenfalls – warum kann man an Feiertagen eigentlich nicht EINMAL seine Ruhe haben???
Meine Nachbarin war seit 1 ½ Monaten nicht hier, aber wenn ich frei habe, dann muss sie mal wieder in ihrer Wohnung schlafen und morgens um acht mehrfach das Treppenhaus rauf- und runtertrampeln… Schönen Dank auch, wer will schon ausschlafen… Pest und Cholera annen Arsch…
Und dann war hier im Dorf Pusemuckel irgendeine Veranstaltung, den ganzen Tag war Lautsprechergeplärre zu hören und egal welches Fenster ich aufgemacht habe, es kam von allen Seiten.
Trotzdem bin ich halbwegs entspannt, erst hab ich ein paar Folgen Supernatural geguckt, Mittag gegessen, dann ging´s weiter mit Shutter Island, interessanter Film übrigens, und nachher klingt der Abend mit Catch me if you can aus… (Leo di Caprio-Tag???)
Und morgen mache ich dann mal irgendwas :]
2.6.11 18:31
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sylia (17.7.11 16:28)
Und wie fandest du Shutter Island und Interception. Shutter war ja ganz schön....holla. Und Interception,da mußte ich mir ja fast das Pinkeln verkneifen,sonst ist man ja bei der Handlung gar nicht mehr mitgekommen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung